Cantesawake bedeutet "innere Stärke" und stammt aus der Sprache der Lakota,

einem nordamerikanischen Indianerstamm der Sioux-Familie.

Lakota bedeutet "Freund, Verbündeter".

 

Ich lade Sie ein, mit mir als Verbündete draußen in der Natur zu sein.

Ich glaube an die Selbstheilungskräfte eines jeden Menschen, an die Heilkraft der Natur

und die heilende Kraft von Ritualen.

Der Weg zurück zur inneren Stärke geschieht meines Erachtens durch Treue und Wahrhaftigkeit 

sich selbst gegenüber, was die Grundlage zur Selbstliebe ist.

 

Wir alle haben den göttlichen Funken in uns und können Schritt für Schritt voll und ganz zu uns selbst zurückkehren.

An dieser Stelle möchte ich Sie auf Ihrem Weg heilend begleiten und Ihnen eine Tür öffnen.

Die Dinge, die uns nicht mehr nähren, möchten losgelassen

und transformiert werden, um Raum für Neues zu schaffen.

 

Ich habe seit meiner Kindheit schamanische Wurzeln und habe in Cornwall,

wo ich 4 Jahre gelebt habe, in einem Kreis Gleichgesinnter intensiv gelernt und praktiziert.

Meinen großartigen Lehrern dort, Danu Fox, Rachel Smart Knight, Northern Drum bin ich sehr dankbar.

 

Mit meinem Lebensweisheit, meiner langjährigen Erfahrung und meinem offenen Herzen

 bin ich für Sie da mit einem ganz persönlichen Angebot.

 

Als freischaffende Künstlerin nutze ich auch gerne die Heilkraft der Farben.

Es gibt einen Ausdruck jenseits der Worte,

der durch freies Malen einen authentischen Ausdruck findet.

 

Ich freue mich auf Sie!

Informationen und Termine telefonisch unter: 0163 6175402 
oder per Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!