Zurück zur Quelle - zu unserer inneren Weisheit

 

 

brienz artikel 2

 

Ich lade Euch herzlich ein zu einer intensiven gemeinsamen Zeit in der wunderschönen Natur am Brienzer See, einem ganz besonderen Kraftort in der Schweiz.

Wir tauchen ein in die atemberaubende Natur und kommen zurück zu unserem ursprünglichen Zustand des "Eins-Seins" mit den Elementen, der Natur, den Himmelsrichtungen und Allem, was uns umgibt.

Die Bergwelt mit unglaublich schönen Ausblicken, der türkisfarbene See, freifliegende Adler, südländische Pflanzen und Bäume sowie die Gerüche der Natur umgeben uns wohltuend. Die Erdenergie ist hier besonders stark spürbar und sorgt mit dem mediterranen Flair für Erdung, Leichtigkeit, Ruhe und Gelassenheit.

Durch kraftvolle Rituale, geführte Trommelreisen und unserem Sein in der Natur erleben wir eine Rück-Verbindung zu uns selbst, unserer ureigenen Quelle unserer inneren Weisheit.

Das Medizinrad der Lakota mit seiner besonderen Energie bietet neue Perspektiven und Erkenntnisse sowie Wachstum, neue Visionen und Veränderung.

Als freischaffende Künstlerin lasse ich ebenso die Kraft der Farben mit einfließen in meine Arbeit. Durch das freie Ausdrucksmalen finden Dinge, die nicht mit Worten ausgedrückt werden wollen/können, ihren eigenen Ausdruck und werden transformiert.

Gemeinsam sitzen wir am Feuer und tauschen uns aus in einer liebevollen, unterstützenden Gemeinschaft von Gleichgesinnten und sprechen die Sprache des Herzens.

tipi artikel

 

Hier kann Transformation und Heilung entstehen, und wir können die Tür zu unserer inneren Quelle Stück für Stück öffnen.

 

brienz artikel

 

Die besondere Energie an diesem Ort bietet einen wunderbaren Boden für die tiefe Verbindung mit Mutter Erde,den Elementen, den Natur- und Geistwesen sowie den Himmelsrichtungen.

Mir gefällt die fühlbar starke Erd-Energie und die mediterrane Leichtigkeit an diesem Ort, außerdem die unglaublich intensiven Farben und die Tierwelt um uns herum, die Schönheit der Natur.

Durch die Berge und die atemberaubenden Ausblicke fällt es mir hier sehr leicht, mich wieder "Eins" zu fühlen, mit dem Großen Ganzen, und ich fühle an diesem Ort besonders  stark Ehrfurcht und Dankbarkeit für das Leben und die Fülle um uns herum.

 

Ich freue mich auf eine gemeinsame Zeit in kleiner Runde!

 

Termin:

1. Woche Herbstferien, vom 13. - 18. Oktober 2019

Ort: Brienz/Schweiz

 

Infos zum Retreat:

Wir beginnen mit dem Workshop am Sonntag, den 13. Oktober um 13 Uhr und beschließen den Workshop am Freitag, den 18. Oktober nach einem Abschlußritual gegen 12 Uhr.

Die Seminarzeiten sind täglich von 10 - 18 Uhr, wir machen eine gemeinsame Mittagspause von 13 - 14 Uhr, in der wir Brotzeit genießen: frisches Brot, den leckeren Schweizer Käse, Obst. In Brienz sind alle Einkaufsmöglichkeiten vorhanden, dort können wir uns gut versorgen mit allem, was wir benötigen.

Abends können wir in zünftige und urige Lokale in der Umgebung einkehren, die für jeden Geschmack etwas bieten oder wir kochen gemeinsam, je nachdem, was gerade passend ist für uns.

Kleine Gruppe von maximal 7 Teilnehmern, (mindestens 3 Teilnehmern), die Anreise erfolgt in Eigenregie. Es wäre schön, wenn wir Fahrgemeinschaften bilden, um Kosten zu sparen. Die Anreise kann bereits am Samstag erfolgen, damit wir genügend Zeit haben, uns dort einzurichten.

Ein Seminarraum steht bereit bei starkem Regen.

 

Inhalte des Retreats:

- Geführte Trommelreisen

- Kraftvolle schamanische Rituale

- das Medizinrad der Lakota

- Soulpainting

- gemeinsame Zeit am Feuer und liebevoller, unterstützender Austausch

- gemeinsame Wanderungen in der Natur um den Brienzer See

- eine heilende Zeit in einer Gemeinschaft von Gleichgesinnten

Unterkunft:

Frei wählbar, damit für jeden etwas dabei ist, und wir hohe Unterbringungskosten in Seminarhäusern sparen, biete ich die Option, dass sich jeder seine eigene Unterkunftsart aussuchen kann.

Ihr könnt mit dem Zelt anreisen, es gibt direkt in Brienz am See zahlreiche, sehr gut ausgestattete Campingplätze, wo wir unser Zelt aufbauen können oder mit dem Wohnmobil stehen können. Ich persönlich übernachte nah an der Natur in meinem Zelt auf einem Campingplatz.

 

Hier einige Tipps:

 

Camping Seebucht, Agnes Streich, Seestrasse 12 in Brienz, Telefon: 0041 33 951 01 29.

Camping Seegärtli, www.camping-seegaertli.ch, Telefon 0041 33 951 13 51,

Camping Aaregg, www.aaregg.ch, teilweise werden auch Bungalows vermietet.

Schöne Unterkünfte auch unter: www.airbnb.de

Hotels und weitere Infos unter: www.brienz.ch

Ich gebe Euch gerne Tipps zu den Unterkünften und bin Euch bei der Suche behilflich.

 

Beitrag Workshop: 480 EUR / Person

Bitte an regenfeste Kleidung denken und auch an bequeme Wanderschuhe, an eine leichte Isomatte, die wir an unseren Kraftorten als Unterlage benützen können.

Ich freue mich auf Euch! 

 

Weitere Infos und Anmeldung unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!